Personensuche

Seit dem Vortag wurde eine ältere Person im Bereich Kerken vermisst. Die Polizei forderte neben den Mantrailern der ISAR Germany, eines Hubschraubers der Polizei auch die Kräder (Motorräder) der Feuerwehr Kranenburg an. Parallel wurden auch Motorräder aus Viersen und Straelen alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde nach einer kurzen Lageeinweisung mit der Suche begonnen. Der Hubschrauber […]

Gewässerverunreinigung

Am Freitagnachmittag kam es zu einer Gewässerverunreinigung auf dem Groesbeeker Bach. Der Löschzug Kranenburg brachte Ölsperren auf dem Gewässer aus, um die auf der Oberfläche schwimmenden Stoffe zu sammeln und mit einem Flies aufzunehmen. Nach einer Einsatzdauer von ca 1,5 Std konnten die Einsatzkräfte des Löschzuges Kranenburg die Einsatzstelle an die zuständigen Behörden übergeben und […]

Containerbrand

Aus bislang unbekannter Ursache, brannte ein Container der zum Teil mit Altreifen gefüllt war. Dieser wurde mittels eines Schnellangriffs abgelöscht. Auf Grund der anhaltenden Trockenheit, kühlte die Feuerwehr die Umgebung des Containers mit Wasser. Nach der Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die eingesetzten Kräfte die Einsatzstelle nach ca. 45 Minuten an die Polizei übergeben.

Wohnungsbrand

Das Feuer konnte bereits durch die Bewohner der Wohnung des Mehrfamilienhauses vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Es wurde eine Nachkontrolle durchgeführt und die Räumlichkeiten gelüftet.

Ölspur

Vor Ort stellte sich die Ölspur als marginal heraus, so dass die Feuerwehr nicht tätig werden musste. Die Einsatzstelle wurde zur weiteren Ermittlung an die Polizei übergeben. Nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr unter Leitung von UBM Daniel Macholz wieder einrücken.

auslaufende Betriebsstoffe

Zwei PKW waren miteinander kollidiert. Die Betreuung der verunfallten Personen wurde durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve sichergestellt. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf die Sicherung der Einsatzstelle. Hier wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und an den Fahrzeugen die Batterien abgeklemmt. Nach einer Einsatzdauer von ca. 30 Minuten konnten die eingesetzten Kräfte die […]

Amtshilfe

Im Zuge polizeilicher Ermittlungen wurde der Löschzug Kranenburg zu einer Amtshilfe für die Polizei herangezogen. 10 Einsatzkräfte unter Leitung von GBI Andreas Thelosen, konnten nach ca. 1 Stunde den Einsatz beenden.

auslaufende Betriebsstoffe

Aus bisher unbekannten Gründen touchierte ein PKW den Kreisverkehr auf der Lindenstraße. Der PKW wurde auf der Unterseite aufgerissen, so dass Betriebsmittel ausliefen. Unter der Einsatzleitung von Brandmeister Simon Linden wurden diese mittels Bindemittel gebunden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei, sowie der unteren Wasserbehörde übergeben. Die Fahrerin des verunfallten Fahrzeugs erlitt leichte Verletzungen. […]

Wohnungsbrand

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen bereits aus einem Fenster aus einer Wohnung im Erdgeschoss. Unter Leitung von Brandinspektor Daniel Cloosters, wurde die Brandbekämpfung im Inneren der Wohnung und von außen durchgeführt. Neben der eingeleiteten Brandbekämpfung, wurden parallel die Wohnungen im betroffenen und angrenzenden Haus, durch mehrere Trupps, geräumt und kontrolliert. Nach ungefähr einer halben […]