Feuer Kleingebäude

An der Einsatzstelle stand ein Geräteunterstand in Flammen und wurde, trotz schnellem Eingreifen der Feuerwehr, komplett zerstört. Durch das Feuer wurde zudem eine Garage auf dem Nachbargrundstück stark beschädigt. Der Einsatz, unter Leitung von Oberbrandmeister Philipp Jünemann konnte, nach Ablöschen der letzten Glutnester, nach zwei Stunden beendet werden.

Brandmeldeanlage

Vor Ort stellte sich schnell heraus, das es sich um einen Fehlalarm, vermutlich ausgelöst durch einen technischen Defekt in der Anlage, handelte. Einen Dank an die Mitarbeiter der Einrichtung für die schnelle und reibungslose Unterstützung. Nach ca 15 Minuten konnten die 14 Einsatzkräfte unter der Leitung von BOI Andreas van Wickeren wieder einrücken.  

unklare Rauchentwicklung

Am Montag morgen wurden die Feuerwehren aus Kranenburg, Wyler und Zyfflich zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort stellte sich diese als Nutzfeuer heraus. Durch die Löschgruppe Wyler, unter Leitung von Hauptbrandmeister Florian Gendritzki, wurde 1 C Rohr vorgenommen und das Feuer abgelöscht. Nach einer Einsatzdauer von ca. 45 min rückte die Feuerwehr wieder ein.

Fahrzeugbrand klein

Die Löschgruppen Wyler und Zyfflich sowie der Einsatzleitwagen aus Kranenburg wurden zu einem Fahrzeugbrand gerufen, dem ein Verkehrsunfall vorausgegangen war. Glücklicherweise wurde kein Brand vorgefunden, die beim Verkehrsunfall betroffenen Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt, die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und die Polizei mit Beleuchtung bei der Unfallaufnahme unterstützt. Hier war das Einsatzende gegen […]

Feuer Kleingebäude

Um 18:47 Uhr mussten die Löschgruppen Wyler und Zyfflich sowie der Löschzug Kranenburg zu einem Brand am Möllersweg in Zyfflich ausrücken. Hier brannte ein Kleingebäude im Garten eines Wohnhauses. Aufgrund der Rauchentwicklung wurden einige Kleintiere aus einem angrenzenden Stall in Sicherheit gebracht. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Flächenbrand klein

An der Einsatzstelle eingetroffen wurde ein Flächenbrand auf einer Wiese festgestellt, der ein Nutzfeuer als Ursache hatte. Unter der Leitung von Hauptbrandmeister Florian Gendritzki wurde ein C Rohr vorgenommen und der Flächenbrand eingedämmt. In Absprache mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Kranenburg wurde das Nutzfeuer abgelöscht. Hier zu wurden mehrere tausend Liter Wasser benötigt, die durch […]

Flächenbrand klein

Am heutigen Abend, um 19:31 Uhr, wurden die Löschgruppen Wyler und Zyfflich sowie der ELW aus Kranenburg, zu einem “Flächenbrand klein” gerufen. Hierzu haben mehrere Anwohner die Feuerwehr verständigt, da es zu einer ausgiebigen Rauchentwicklung gekommen ist. An der Einsatzstelle angekommen war der Brand von Unrat schon gelöscht worden und wurde durch die Einsatzkräfte lediglich […]