Amtshilfe

Datum: 22. Dezember 2021
Alarmzeit: 12:11 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Kranenburg-Mehr, Wibbeltstraße
Fahrzeuge: Florian Kranenburg 1-HLF20-1, Florian Kranenburg 1-GW-L2-1
Eingesetzte Einheiten: Löschzug Kranenburg
Weitere Kräfte: Rettungswache Kleve


Vor Ort eingetroffen stellte man fest, dass sich ein Rettungsmittel des Kreis Kleve in einem Feldweg festgefahren hat, da sich dort ein Spaziergänger verletzte.

Da die Versorgung des Patienten höchste Priorität hatte – wurde dieser unverzüglich an die Straße transportiert und mit einem hinzu gerufenen RTW in ein Krankenhaus transportiert. Im Anschluss wurde mittels Hilfe eines benachbarten Landwirt, der RTW befreit und konnte seinen Dienst fortsetzen.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.