unklare Rauchentwicklung

Datum: 25. August 2022
Alarmzeit: 19:28 Uhr
Alarmierungsart: Sirene/Funkmeldeempfänger
Art: Brand
Einsatzort: Kranenburg, Reichswald
Fahrzeuge: Florian Kranenburg 1-ELW1-1, Florian Kranenburg 1-HLF20-1, Florian Kranenburg 1-GW-L2-1, Florian Kranenburg 1-LF10-1, Florian Kreis Kleve MTF-1, Florian Kranenburg 2-HLF20-1, Florian Kranenburg 2-LF20-1, Florian Kreis Kleve MTF-2, Florian Kranenburg 3-LF10-1, Florian Kreis Kleve KRAD-1, Florian Kreis Kleve KRAD-2
Eingesetzte Einheiten: Löschzug Kranenburg, Löschzug Nütterden, Löschgruppe Frasselt
Weitere Kräfte: Erkundergruppe Reichswalde (Drohne)



Zunächst wurde die Löschgruppe Frasselt sowie der ELW 1 (Einsatzleitwagen) des Löschzug Kranenburg zu einer unklaren Rauchentwicklung in Frasselt alarmiert. Beim Ausrücken der Einsatzkräfte teilte die Leitstelle mit, dass der Anrufer eine Rauchentwicklung über dem Reichswald gemeldet hatte. Daraufhin wurden durch den Einsatzleiter die Drohnengruppe Reichswalde der Feuerwehr Kleve sowie die Löschzüge Kranenburg und Nütterden in Bereitstellung nachgefordert. Glücklicherweise konnte kein Feuer aufgefunden werden und nach der Erkundung durch die Drohne konnte schnell Entwarnung gegeben werden und die Einsatzkräfte konnten einrücken.