Wohnungsbrand

Datum: 20. Oktober 2021
Alarmzeit: 2:57 Uhr
Alarmierungsart: Sirene/Funkmeldeempfänger
Art: Brand
Einsatzort: Kranenburg, Große Straße
Fahrzeuge: Florian Kranenburg 1-ELW1-1, Florian Kranenburg 1-HLF20-1, Florian Kranenburg 1-GW-L2-1, Florian Kranenburg 1-LF10-1, Florian Kranenburg 2-HLF20-1, Florian Kranenburg 2-LF20-1, Florian Kranenburg 6-TSF-W-1, Florian Kleve 1-DLK23-1
Eingesetzte Einheiten: Löschzug Kranenburg, Löschzug Nütterden, Löschgruppe Wyler
Weitere Kräfte: Kreispolizeibehörde Kleve, Löschzug Kleve, Rettungswache Kleve


Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter Andreas Thelosen stellte sich jedoch heraus, dass lediglich Essen auf dem Herd angebrannt war und für eine erhebliche Rauchentwicklung sorgte.
Der erste eingesetzte Atemschutztrupp brachte die noch in der Wohnung verbliebenen Personen in Sicherheit sicherte den Herd und das verbrannte Essen.
Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte weiterer Personen- und Sachschaden verhindert werden.

 

 

 

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.