Personensuche

Datum: 7. August 2021
Alarmzeit: 17:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Kranenburg-Frasselt, Reichswald
Fahrzeuge: Florian Kranenburg 1-ELW1-1, Florian Kreis Kleve MTF-1, Florian Kreis Kleve KRAD-1, Florian Kreis Kleve KRAD-2
Eingesetzte Einheiten: Löschzug Kranenburg, Löschzug Nütterden
Weitere Kräfte: Rettungswache Goch, Rettungswache Kleve


Am frühen Samstagabend wurden neben dem Einsatzleitwagen aus Kranenburg, zwei Mannschaftstransportwagen (MTF),
sowie die beiden in Nütterden stationierten Kräder der mobilen Führungsunterstutzungsgruppe (MoFüst) zu einer Personensuche im Reichswald alarmiert.
Unter der Leitung des stellvertretenden Leiters der Kranenburger Feuerwehr, Andreas Thelosen, waren 14 Einsatzkräfte ausgerückt.
Diese konnten am Waldrand einen gestürzten Mountainbiker auffinden, den sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgten.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.