Wohnungsbrand

Datum: 28. April 2021
Alarmzeit: 23:49 Uhr
Alarmierungsart: Sirene/Funkmeldeempfänger
Art: Brand
Einsatzort: Kranenburg, Tiggelstraße
Fahrzeuge: Florian Kranenburg 1-ELW1-1, Florian Kranenburg 1-HLF20-1, Florian Kranenburg 1-GW-L2-1, Florian Kranenburg 1-LF10-1, Florian Kranenburg 2-HLF20-1, Florian Kranenburg 2-LF20-1, Florian Kranenburg 6-TSF-W-1, Florian Kleve 1-DLK23-1
Eingesetzte Einheiten: Löschzug Kranenburg, Löschzug Nütterden, Löschgruppe Wyler
Weitere Kräfte: Kreispolizeibehörde Kleve, Rettungswache Kleve


Mittwoch Nacht wurden die Feuerwehr Kranenburg mit den Löschzügen Kranenburg und Nütterden und die Löschgruppe Wyler sowie die Drehleiter der Feuerwehr Kleve und der Rettungsdienst des Kreises Kleve zu einem Wohnungsbrand in die Tiggelstraße alarmiert. Ein Feuer im Dachgeschoss des Gebäudes konnte durch die eingesetzten Kräfte schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Nach ca. 1 Stunde konnten die letzten Einsatzkräfte abrücken. Für die Brandursache hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.