Ablösung zum Befüllen von Sandsäcken

Datum: 16. Juli 2021
Alarmzeit: 0:40 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Kevelaer, Kieswerk
Fahrzeuge: Florian Kreis Kleve MTF-1
Eingesetzte Einheiten:
Weitere Kräfte:


Als Ablösung im Zuge der Befüllung von Sandsäcken, rückten in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli, um 3.15 Uhr, neun Einsatzkräfte aus den Löscheinheiten Wyler, Zyfflich, Kranenburg und Frasselt-Schottheide zum Kieswerk „Grotendonk“ nach Kevelaer aus.
Kurz nach der Ankunft der Ablösung aus Kranenburg, wurde die Befüllung jedoch eingestellt, da keine weiteren Sandsäcke mehr erforderlich waren. Somit konnten die Kranenburger Wehrkräfte lediglich beim Rückbau der Gerätschaften des THW behilflich sein.
Einsatzende: 5.15 Uhr.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier.